1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in Karlsruhe suchen wir ab sofort eine/n:

Online Shop Manager*in | Website-Manager*in (w/m/d) Online Sales

Kennziffer: SF-854

Das sind Ihre Aufgaben:

Stillstand oder gar Langeweile gibt es bei 1&1 nicht – das gilt auch für Ihre persönliche Entwicklung. Wenn Sie Freude daran haben, gemeinsam erfolgreich zu sein und neue Wege zu finden, sind Sie bei uns genau richtig! Setzen Sie Ihre persönliche Erfolgsgeschichte nun mit uns fort. Für unseren Bereich Digital Experience suchen wir Digital-Talents die Lust haben, etwas zu bewegen und Verantwortung zu übernehmen.

Sie übernehmen als Online-Shop-Manager*in die Verantwortung für unseren Online Shop:

  • Sie stellen eine konsistente Vermarktung unserer Kampagnen über die gesamte Customer Journey hinweg sicher.
  • Sie fungieren als zentrale/r Online-Shop-Ansprechpartner*in für relevante Schnittstellen, insb. Marketing, Online Sales und Produktmanagement.
  • Sie planen und optimieren den Sales-Auftritt des Online-Shops.
  • Sie monitoren den Online-Shop und reporten Fehlerquellen und Optimierungsmöglichkeiten.
  • Sie lieben Ihren Online-Shop, eine gute Usability, Conversion-Rate und Shop-Qualität machen Sie glücklich!
  • Darüber hinaus sorgen Sie für hohe Transparenz gegenüber internen und externen Partnern, in dem Sie Entscheidungsvorlagen erstellen und diese in den relevanten Gremien präsentieren.

Das wünschen wir uns:

Nach erfolgreichem Abschluss eines relevanten Studiums konnten Sie bereits erste Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement sammeln, vorzugsweise im Onlineumfeld.

  • Neben analytischem Denkvermögen besitzen Sie eine ziel- und lösungsorientierte Vorgehensweise.
  • Zudem zeichnen Sie sich durch hohe Ansprüche an Ihr eigenes Leistungsniveau, Belastbarkeit und Souveränität aus.
  • Sie besitzen ein sicheres Auftreten, Kommunikations- und Präsentationsstärke sowie Verhandlungssicherheit.
  • Eine selbständige und sorgfältige Arbeitsweise rundet ihr Profil ab.
  • Sie begeistern sich für Technik wie Smartphones, Wearables etc. und haben Lust diese salesstark im Onlineumfeld zu positionieren.

Ich möchte mich jetzt online bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version