1&1 Joboffer
For our location in Karlsruhe we are looking for a:

Werkstudent (m/w/d) - Produktmanagement DSL

Reference ID: KA-SeHa-2004093

Your Tasks:

Sie sind aktuell im Studium und suchen nach einer studienbegleitenden Werkstudententätigkeit? Sie haben Freude im Umgang mit Menschen, an guter Kommunikation sowie an der Planung von Projekten? Ihr Wunsch ist es zudem in einem Team zu arbeiten und trotzdem die Möglichkeit zu haben, selbstständig zu agieren sowie Ihre eigenen Ideen einzubringen? Dann starten Sie Ihre persönliche Erfolgsgeschichte gemeinsam mit uns. Für unser Team im Geschäftsbereich Produktmanagement DSL suchen wir einen engagierten neue Kollegen für unseren Standort in Karlsruhe. Zu Ihren Aufgaben gehören im Detail:

  • Unterstützung der Teamkollegen bei der Erarbeitung von innovativen Kampagnenbriefings und Produktpräsentationen in Zusammenarbeit mit Sales und Marketing.
  • Erhebung von verlässlichen Kennzahlen sowie deren Auswertung und Aufbereitung zur Analyse und Steuerung des Geschäfts.
  • Mitarbeit bei der strategischen und operativen Planung neuer Produkte.
  • Durchführung von Markt- und Wettbewerbsanalysen sowie Präsentation der Ergebnisse.
  • Versorgung der Entscheidungsträger mit Informationen zu Markt und Technologie.

We Appreciate:

Sie befinden sich in einem Studium der BWL, Wirtschaftswissenschaften oder in einem vergleichbaren Studiengang. Zu Ihren weiteren Eigenschaften zählen:

  • Gute Microsoft Office-Kenntnisse mit den Schwerpunkten Excel und PowerPoint.
  • Ausgeprägtes Interesse an Themen im Bereich Internettechnologien.
  • Freude an Kommunikation und Teamarbeit.
  • Gute analytische Fähigkeiten sowie eine rasche Auffassungsgabe.
  • Flexible Verfügbarkeit idealerweise 2-3 Tage pro Woche.
  • Sie erwartet ein sehr kollegiales Team in einem innovativen Umfeld.

I want to apply now via online application form
For reasons of better readability, we have used the male language form (when and wherever applicable) throughout the text. However, this does not imply any kind of discrimination against other sexes, but should be understood as gender-neutral in the sense of linguistic simplification.
[de]Deutsche Version