1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in Montabaur, Karlsruhe oder Krefeld suchen wir ab sofort eine/n:

(Senior) BI Entwickler (m/w/d)

Kennziffer: MT-RaiB-2101053

Das sind Ihre Aufgaben:

Zur Verstärkung unseres Teams für die KPI-Reports und Reportingtools suchen wir Sie!

  • Sie haben einschlägige Berufserfahrung und sind Spezialist in der Erstellung von Reports und werden als anerkannter Profi in der Kommunikation mit Fachabteilungen (Finanzen & Controlling) gesehen.
  • Sie sind in der Lage, Entwicklungsprozesse fachlich zu begleiten und weiterzuentwickeln, und finden bei komplexen Sachverhalten gute Lösungen.
  • Sie treiben die Entwicklung von Reporting-Tools eigenverantwortlich voran und übernehmen im Rahmen von Projekten die Verantwortung für Arbeitspakete und Termine.
  • Sie haben bereits Erfahrungen in der Umsetzung von IFRS15 gesammelt.

Das wünschen wir uns:

Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder einem vergleichbaren Fachbereich und haben einschlägige Erfahrungen im Bereich Datenbank- und Reportentwicklung gesammelt.

  • Mitbringen sollten Sie Eigeninitiative, Lust am selbstständigen Arbeiten sowie eine ausgeprägte analytische und kombinatorische Fähigkeit.
  • Darüber hinaus sind Sie kommunikativ und integrieren sich gerne in crossfunktionalen Teams.
  • Sie verfügen über sehr gute SQL-Kenntnisse und sind im Umgang mit Datenbanken ein anerkannter Spezialist (bevorzugt MS-SQL-Server & MS-BI-Tools).
  • Idealerweise verfügen Sie über MS-Office Kenntnisse (MS-Excel und MS PowerBI).
  • Sie haben bereits erste Erfahrungen in der IT-Umsetzung des IFRS15-Standards (oder ähnlichen Herausforderungen) gesammelt und haben Interesse, sich hier ständig weiter zu entwickeln.
  • Ein engagiertes Team, ein modernes Arbeitsumfeld und jede Menge Entwicklungschancen in einem äußerst erfolgreichen Internet-Unternehmen warten auf Sie.

Ich möchte mich jetzt online bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version