1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in Karlsruhe, Maintal oder Montabaur suchen wir ab sofort eine/n:

HR Projektmanager*in (w/m/d)

Kennziffer: SF-1098

Das sind Ihre Aufgaben:

In dieser Rolle sind Sie verantwortlich für die Planung, Steuerung und erfolgreiche Umsetzung von operativen und strategischen HR-Projekten inklusive Implementierung und nachhaltigem Monitoring. In diesem Zusammenhang analysieren Sie aktuelle Megatrends der Arbeitswelt sowie unternehmensinterne Rahmenbedingungen und identifizieren Handlungsbedarfe, erarbeiten Konzepte für Optimierung und Innovation sowie entscheidungsreife Projektvorschläge für das Management.

  • Sie wirken bei der Gestaltung, Weiterentwicklung, Implementierung und Evaluierung unserer HR-Strategie mit und tragen damit zur Erhöhung der Effizienz der HR-Kernprozesse entlang des Employee Lifecycle bei.
  • Die Planung und Steuerung Ihrer Projekte gehört zu Ihren Kernaufgaben. Sie haben den Lead, koordinieren alle Projektbeteiligten, sorgen für reibungslose Kommunikationsflüsse und stellen sicher, dass Ihre Vorhaben termin-, qualitäts- und budgetgerecht ins Ziel kommen.
  • Sie sorgen für eine kontinuierliche Abstimmung mit allen internen und externen Stakeholdern.
  • Zudem stellen Sie eine hohe Transparenz durch regelmäßige Dokumentation und Berichterstattung der Projektplanung sowie der Fortschritte sicher.

Das wünschen wir uns:

Ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium der Fachrichtung Personal - wünschenswert wäre der Schwerpunkt Organisationsmanagement, Projektmanagement oder Prozessmanagement – oder eine vergleichbare Ausbildung bildet die perfekte Basis für diese Aufgabe.

  • Sie haben mindestens 5 Jahre Berufserfahrung mit dem Fokus HR-Projektmanagement, Change-Management oder Organisationsentwicklung gesammelt, gerne auch in einer Unternehmensberatung.
  • Sie bringen praktische Erfahrung im ganzheitlichen Projektmanagement mit - von der Zieldefinition über die Teamzusammensetzung bis zum Projektabschluss und haben nachweislich bereits Projekte im HR- Umfeld erfolgreich umgesetzt.
  • Darüber hinaus verfügen Sie über ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, eine hohe Lern- und Leistungsbereitschaft sowie ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten.
  • Fließende Deutsch- und mindestens gute Englischkenntnisse sind ebenso erforderlich wie ein professioneller Umgang mit den gängigen MS-Office-Tools.

Ich möchte mich jetzt online bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version