1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in Home-Office, Montabaur oder deutschlandweit suchen wir ab sofort eine/n:

Software Developer (m/w/d) Java (auch zu 100% im Homeoffice möglich)

Kennziffer: SF-1267

Das sind Ihre Aufgaben:

Unsere Customer-Care-Systeme werden täglich von tausenden Menschen in mehreren Ländern verwendet und stellen die technische Basis für einen hervorragenden und mehrfach ausgezeichneten Kundensupport dar. Gemeinsam mit unserem erfahrenen Entwicklerteam erweitern Sie die Funktionalität und Architektur unserer Software. Als Softwareentwickler*in sind Sie eine treibende Kraft für die Verbesserung unserer Kundenerlebnisse.

  • Sie übernehmen die Erweiterung der Customer Care-Anwendungen und -Umsysteme mit Schwerpunkt Rich Client (Swing, JavaFX) und Middleware (JEE, Spring).
  • Sie verantworten das selbstständige Konzeptionieren und Implementieren inkl. Durchführen von Entwicklertests und Ausrollen auf Testumgebungen.
  • Sie haben die technische Verantwortung für Software-Module und wirken an der strategischen Weiterentwicklung des Funktionsumfangs und der Architektur mit.
  • Sie evaluieren neue Technologien für eine kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Anwendungen.
  • Sie treiben mit Freude Themen wie Agilität und Optimierungen der Vorgehensmodelle voran und bringen mit Teamgeist aktiv Ihre Ideen für Verbesserungen ein.

Das wünschen wir uns:

Die Basis für diese herausfordernde Position bildet ein abgeschlossenes Informatik- bzw. artverwandtes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung. Sie verfügen über erste professionelle Erfahrungen als Softwareentwickler*in in den unten genannten Technologien.

  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrungen im aktuellen Java-Universum. Kenntnisse in JEE und Spring Boot sind von Vorteil.
  • Technologien und Paradigmen wie JSON oder REST sind keine Fremdwörter für Sie.
  • In kollaborativen Versionsverwaltungssystemen wie z. B. Git fühlen Sie sich wohl und verwenden sie regelmäßig.
  • Sie verfügen über Erfahrungen mit relationalen Datenbanken und beherrschen die Standardkommandos aus dem DML-/DDL-Umfeld.
  • Continuous Integration und Continuous Delivery sind Ihnen vertraut und Containervirtualisierung sowie Automatisierungslösungen in diesem Umfeld setzen Sie effizient ein (z. B. mit den Produkten Ansible, Kubernetes, Docker, und Helm).
  • Sie entwickeln gemäß „Clean Code“-Grundsätzen und verfügen über ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein und Eigeninitiative.

Ich möchte mich jetzt online bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version